Lammracks an Kräuterrahmsauce mit bunten Ravioli

DSC04944
Es steht wiedermal an, was leckeres in den Teller zu zaubern. Der Kühlschrank gibt nicht mehr viel her. Eier, etwas Käse, Rahm … viel mehr steht da nicht rum. Aber keine Panik! Da liegen ja noch ein paar Lammracks im Tiefkühler rum. Mit den Eiern, Mehl etwas farbiger Teig zusammenrühren, mit dem Käse zu Ravioli verarbeiten, Lammracks anbraten, in den Ofen und Kräuterrahmsauce machen … et voila!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.