Rustikale Tortellini

DSC04792
Zur Zeit bin ich am Austesten von verschiedenen Getreiden bzw. Mehlen, da vor allem irgendwelche Urformen.

Diese Teigtaschen sind aus 70 % schwarzem Emmer und 30 % Grünkern. Grünkern enthält nur wenig Gluten, dadurch kann man da mit dem Anteil nicht zu hoch gehen. Sonst lässt sich der Teig nicht mehr walzen. Für Tortellini war schon dieses Verhältnis eine rechte Herausforderung. Die Füllung fiel dazu auch recht ausgefallen aus: Shitake Pilze mit Ziegenkäse. Und – echt lecker!

Farbenspiel im Teller

dsc04748
Es ist sieht immer toll aus, wenn das Essen im Teller farblich stimmig ist. Bei diesem Gericht ist ein schönes Farbenspiel entstanden. Wir haben ein Panniertes Tofu-Steak, Tortiglioni an einer Champignonrahmsauce und Federkohl an Gorgonzola. Sieht nicht nur bunt aus – schmeckt auch gut!

Suppentrilogie

dsc04738
Heute ist ganz klar Suppentag. Die Entscheidung nach welcher ist schwer gefallen. Schliesslich kommen Tomatensuppe, Broccolicremesuppe und Champignoncremesuppe in den Teller.

Tortellini

dsc04730
Heute machen wir Tortellini. Das ist nicht ganz ohne, also nichts für Anfänger in der Pastaherstellung. Dabei muss Konsistenz von Teig und Füllung relativ genau stimmen, sonst lässt sich das nicht zusammenbauen und falten. Ob farbige Tortellini toll aussehen, war ich bis jetzt sehr skeptisch. Nun hab ich das mal ausprobiert. Sie sehen auf alle Fälle ganz interessant aus.

1 2 3 4 8