Kochblog von Urs Bratschi

Gratinierte Nudeln

dsc04595
Ganz simpel, aber immer lecker: Nudeln kochen, Tomatensauce kochen (da darf natürlich auch irgendwas weiteres rein, Gemüse, Pilze, Fleisch, was auch immer). Dann alles gut unter einander mischen und in eine Gratinform geben und mit Mozzarella überbacken (200 Grad, 20 Minuten oder so).

Add Your Comment

* Indicates Required Field

Your email address will not be published.

*

sevenundeighty − fourundeighty =