Kochblog von Urs Bratschi

Zebra Tortellini

Diese Tortellini herzustellen ist zwar etwas zeitintensiv, aber eigentlich gar nicht so schwierig. Sie sehen aber unheimlich toll aus. Dazu klebt man abwechselnd weisse und schwarze Spaghetti auf ein Träger-Teigblatt und walzt danach das ganze auf die Dicke runter, welche man für die Verarbeitung zu Tortellini braucht.

Add Your Comment

* Indicates Required Field

Your email address will not be published.

*

− nine = one