Kochblog von Urs Bratschi

Rundes Ravioli in den Farben Italiens

Wie macht man denn sowas? Nun, das ist nicht ganz trivial und auch etwas aufwändig. Im wesentlichen arbeitet man mit einem Teigmodell, welches man quer aufschneidet. Sie sind auf jedenfall super toll geworden und haben auch echt gut geschmeckt.

Ravioli mit entgegengesetzen Regenbögen

Diese Regenbogenravioli haben einen horizontalen und vertikalen Verbverlauf. Die Schwierigkeit dabei ist der Verlauf entgegen der Walzrichtung. Das benötigt eine sehr präzise Arbeit, sonst wird das ganze Muster beim Walzen verzogen.

Zebra Tortellini

Diese Tortellini herzustellen ist zwar etwas zeitintensiv, aber eigentlich gar nicht so schwierig. Sie sehen aber unheimlich toll aus. Dazu klebt man abwechselnd weisse und schwarze Spaghetti auf ein Träger-Teigblatt und walzt danach das ganze auf die Dicke runter, welche man für die Verarbeitung zu Tortellini braucht.

Toxic Ravioli

Nein, die sind natürlich nicht giftig. Die waren echt köstlich, fallen aber durch ihren Farbkontrast sehr auf.

Weltpastatag

Am 25. Oktober ist jeweils der Weltpastatag, sozusagen der höchste Feiertag.

Diese hochkomplexen Nudeln sind mein Beitrag dazu. Der Herstellungsaufwand ist da enorm.

Joshua das Unterwäschemodel

Calvin Klein Underwear ist nun auch für Ravioli erhätlich.

Auf dem Bild sehen wir Joshua, das erste Ravioli Unterwäsche Model. Dummerweise wurde er verspiesen.

Rad-Ravioli

Hinter diesem Ravioli steckt weit mehr als es auf den ersten Blick aussieht. Sowas herzustellen ist nicht ganz einfach. Mit herkömmlicher Walztechnik bekommt man sowsa nicht hin. Schlussendlich sind sie aber ganz toll geworden. Und das Rad Italiens dreht ….

Ravioli „Italien“

Diese Ravioli entstanden mit einer neuen Technik.  Dabei wird mit Teig ein 3D-Model erstellt, von welchem dann einen Querschnitt gemacht wird. Diese Technik erlaubt nun auch sehr viel mehr wie die Walztechnik, welche ich bis jetzt verwendet haben. Diese runde, geschwungene Form, die darin enthalten ist, zeigt dies sehr schön auf.

Ravioli mit komplexem Regenbogenmuster

Dieses Ravioli ist einfach nur wunderschön. Es ist auch der Jubiläumsbeitrag zu meinem 200. Post auf Instagram. Ich bin wirklich sehr stolz darauf.

Ravioli mit Blume

Bei diesem schönen Ravioli kommen verschiedene Techniken zum Enisatz. Für das Regenbogen-Element werden aus einem Farbverlauf diagonal Nudeln geschnitten, welche danach neu zusammengefügt werden. Die Blume wird am Schluss daraufgesetzt. Alles andere entsteht durch Walztechnik.